Juni 2020 | Huerto de Ana - Granatäpfel


Liebe CrowdFarmer, 

wir haben bereits vor einigen Jahren dieses Abenteuer begonnen und die Zeit sehr genossen. Aber wir wurden leider von den Ereignissen überwältigt. Daher sehen wir uns dazu gezwungen, den Verkauf unserer Produkte über www.crowdfarming.com aufzugeben. Die Gründe dafür sind rein administrativer Natur... es hat uns große Freude bereitet, Früchte für euch anzubauen und wir möchten auch in Zukunft genau das machen: uns um unsere Felder kümmern. Der Verkauf unserer Produkte an den Endverbraucher ist für uns mit einem zu hohen administrativen Aufwand verbunden.

Wir danken euch von ganzem Herzen für das Vertrauen und gehen glücklich, in dem Wissen, dass unsere Früchte mit all der Leidenschaft, Begeisterung und Liebe, die wir ihnen gewidmet haben, bei euch angekommen sind; dass wir für einige Sekunden in euren Gedanken waren und euch Lächeln ins Gesicht zaubern konnten: "Pura Vida".

Herzlichen Dank und bis bald (vielleicht kommen wir in Zukunft wieder, wer weiß...)

Ana

Ein Nachbar aus meinem Dorf (Bétera) baut auch Granatäpfel an und hat sich dem Direktvertrieb angeschlossen. Du kannst hier einen Granatapfelbaum adoptieren. Ich werde meine Ernte weiterhin über Naranjas del Carmen verkaufen.


War das hilfreich?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)